Datenschutz

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehme ich ernst. Die nachfolgenden Datenschutzhinweise enthalten Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Nutzung der Website www.finanzvision.de.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (Art. 4 Nr. 1 Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden „DS-GVO“)). Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift oder Ihre Telefonnummer sowie z.B. auch Ihre IP-Adresse.

Ich lege Wert auf eine möglichst transparente Darstellung aller wesentlichen Informationen zum Schutz Ihrer Daten. Deshalb ist das Einhalten der relevanten datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der DS-GVO für mich selbstverständlich. Darüber hinaus ist es mir wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann ich welche Daten erhebe, speichere und wie ich sie verwende. Sollte es dennoch Unklarheiten, Fragen und damit Klärungsbedarf geben, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren.


1. NAME UND ANSCHRIFT DES VERANTWORTLICHEN

Verantwortliche Stelle im Sinne der DS-GVO (Art. 4 Nr. 7 DS-GVO) und der übrigen nationalen Datenschutzgesetze und datenschutzrechtlicher Bestimmungen auf dieser Website ist:

FinanzVision
Lothar Sorhagen
Leostraße 32
41363 Jüchen
Telefon: 0173-8800744
E-Mail: lothar.sorhagen@finanzvision.de

Vollständige Anbieterkennung: https://finanzvision.de/impressum


2. ZWECK DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN


1. Datenverarbeitung bei Besuch der Website

Bei jedem Besuch auf der o.g. Website werden Nutzungsdaten erhoben, die Ihr Gerät automatisch übermittelt, und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zur technischen Bereitstellung des Angebots ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Folgende Daten werden erhoben:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.
 

Daten, die nicht technisch notwendig sind, werden nur erhoben werden, wenn Sie mir Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO erteilt haben.

Zu­sätzl­ich zu den zu­vor gena­nn­ten Daten wer­den bis auf Ausna­hme der technisch no­t­we­ndig­en Co­o­ki­es nur nach Ih­rer er­teil­ten Einw­il­l­ig­ung bei Ih­rer Nutz­ung der Web­site Co­o­ki­es auf Ih­rem Rechner ge­spe­ic­hert. Bei Co­o­ki­es ha­n­delt es sich um kl­e­ine Textdatei­en, die auf Ih­rer Festpl­atte dem von Ihn­en ver­we­n­de­ten Brow­ser zuge­ord­net ge­spe­ic­hert wer­den und durch welc­he der Stel­le, die den Co­o­kie set­zt (hier durch mich), be­sti­m­m­te In­formati­o­nen zufl­i­eß­en. Co­o­ki­es kön­n­en kei­ne Pr­ogramme aus­f­üh­r­en oder Vi­r­en auf Ih­r­en Comp­ut­er üb­er­tr­agen. Sie di­enen dazu, das In­ter­n­e­t­angebot in­sgesamt nut­zer­f­reundl­ic­her und eff­e­kt­i­ver zu mac­hen.

2. Kontaktaufnahme

Im Zuge Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail oder über das Kontaktformular auf der Website werden personenbezogene Daten verarbeitet. Welche personenbezogenen Daten im Fall der Kontaktaufnahme per Kontaktformular erhoben werden, ergibt sich aus dem Kontaktformular. Im Zuge einer Kontaktaufnahme per E-Mail werden folgende personenbezogenen Daten erhoben und von mir gespeichert: E-Mail-Adresse und E-Mail-Text sowie weitere freiwillig angegebene Daten. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeite ich ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO bzw. Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

Ist eine Datenverarbeitung nicht mehr erforderlich, werde ich sämtliche in diesem Zusammenhang erhobenen personenbezogenen Daten löschen. Sofern eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, wird die Verarbeitung auf diesen Zweck beschränkt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO.

3. Einsatz von Co­o­ki­es

  1. a) Di­ese Web­site nut­zt fo­lg­en­de Ar­ten von Co­o­ki­es, de­ren Um­f­ang und Funkti­o­n­sw­eise im Fo­lg­en­den er­l­äut­ert wer­den:
    –Tr­a­n­si­en­te Co­o­ki­es (dazu b)
    –Per­si­s­ten­te Co­o­ki­es (dazu c).
  1. b) Tr­a­n­si­en­te Co­o­ki­es wer­den aut­o­mati­s­i­ert gel­öscht, wenn Sie den Brow­ser schl­i­eß­en. Dazu zähl­en in­sbe­so­n­de­re die Ses­sion-Co­o­ki­es. Di­ese spe­ic­hern eine sog­ena­nn­te Ses­sion-ID, mit welc­her sich ver­schie­dene Anfragen Ih­r­es Brow­sers der ge­me­insamen Sitz­ung zuord­nen la­s­sen. Dad­urch kann Ihr Rechner wie­de­rerkan­nt wer­den, wenn Sie auf die Web­site zur­üc­k­keh­r­en. Die Ses­sion-Co­o­ki­es wer­den gel­öscht, wenn Sie sich aus­l­ogg­en oder den Brow­ser schließ­en.
  1. c) Per­si­s­ten­te Co­o­ki­es wer­den aut­o­mati­s­i­ert nach einer vorg­eg­ebe­nen Dauer gel­öscht, die sich je nach Co­o­kie unt­er­sc­hei­den kann. Sie kön­n­en die Co­o­ki­es in den Sic­herhe­itse­in­stel­l­ungen Ih­r­es Brow­sers je­derz­e­it lösc­hen.

d) Sie kön­n­en Ihre Brow­ser-Ein­stel­l­ung en­t­sp­rec­he­nd Ih­r­en Wünsc­hen ko­n­figurie­ren und z. B. die An­na­hme von Third-Par­ty-Co­o­ki­es oder al­l­en Co­o­ki­es ab­l­ehn­en. Ich weise Sie dar­a­uf hin, dass Sie eve­n­tu­ell nic­ht alle Funkti­o­nen di­e­ser Web­site nut­zen kön­n­en.

4. Einsatz von Google Fonts

Auf der Website werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird nach Ihrer erteilten Einwilligung an den Server übermittelt, dass Sie die Website besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Die Nutzung von Google Fonts dient der einheitlichen und ansprechenden Darstellung des Online-Angebots. Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach Ihrer erteilten Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

https://fonts.google.com/#AboutPlace:about,  www.google.com/policies/privacy/

Für den Datentransfer aus der EU in die USA beruft sich Google hierbei auf die Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission, welche die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus in den USA gewährleisten sollen.


5. Einsatz von Statify

Diese Website nutzt das Analysetool Statify, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Das Plugin ist ein Open-Source-Projekt.

Statify zählt ausschließlich Seitenaufrufe und keine Besucher. Das Plugin verarbeitet und speichert keine personenbezogenen Daten wie IP-Adressen.

Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl das Webangebot als auch die Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter https://de.wordpress.org/plugins/statify/.

6. Hosting mit All-Inkl

Die Website wird durch All-Inkl. gehostet. Anbieter ist die ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Inh. René Münnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf (nachfolgend: All-Inkl). Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von All-Inkl: https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/.

Die Verwendung von All-Inkl erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung der Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Ich habe einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten des Websitebesuchers nur nach meinen Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

C. KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben oder eine gesetzliche Grundlage für die Weitergabe besteht.

D. DAUER DER SPEICHERUNG

Grundsätzlich lösche ich Ihre Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, die vorübergehende Aufbewahrung ist weiterhin notwendig.

E. DATENSICHERHEIT

Ihre persönlichen Daten werden sicher durch Verschlüsselung übertragen. Es wird sich des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer) bedient. Des Weiteren werden die Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt.

F. BETROFFENENRECHTE

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf

– Auskunft/ Akteneinsicht: Gemäß Art. 15 DS-GVO haben Sie das Recht, Auskunft bzw. Akteneinsicht über die von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten.

– Berichtigung: Sind bei mir gespeicherte personenbezogene Daten unrichtig oder unvollständig, haben Sie gemäß Art. 16 DS-GVO das Recht, diese berichtigen bzw. vervollständigen zu lassen.

– Löschung: Art. 17 DS-GVO normiert das Recht auf Löschung personenbezogener Daten. Dieses Recht steht Ihnen insbesondere dann zu, wenn die Speicherung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben nicht mehr erforderlich ist oder Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen haben.

– Einschränkung der Verarbeitung: Gemäß Art. 18 DS-GVO können Sie die Einschränkung der personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen, ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

– Widerspruch: Sie können bei Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, ein Widerspruchsrecht geltend machen. Gemäß Art. 21 DS-GVO ist jedoch zu berücksichtigten, ob schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vorliegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

– Datenübertragbarkeit: Ist die Verarbeitung Ihrer Daten mit Hilfe eines automatisierten Verfahrens erfolgt, haben Sie gemäß Art. 20 DS-GVO das Recht, die Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und durch mich übermitteln zu lassen.

– Widerruf der Einwilligung: Sie haben gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO das Recht, erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

– Beschwerde: Art. 77 DS-GVO normiert ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde, so dass Sie die Möglichkeit haben, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

Um diese Rechte geltend zu machen sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogener Daten können Sie sich jederzeit postalisch oder per E-Mail unter der Adresse www.finanzvision.de an mich wenden.

  1. UMFANG UND ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der Website www.finanzvision.de. Für fremde mit der Website nicht im Zusammenhang stehenden Erklärungen und Richtlinien übernehme ich keine Verantwortung und Haftung. Ich behalte mir  das Recht vor, die Datenschutzhinweise bei technischen bzw. rechtlichen Veränderungen anzupassen.